Home Office Einrichtung zu 100% absetzen?

Betriebsausgaben / Werbungskosten

Moderator: muemmel

norrington
Beiträge: 4
Registriert: 4. Jun 2015, 11:35

Home Office Einrichtung zu 100% absetzen?

Beitragvon norrington » 13. Apr 2019, 07:36

Hallo,

in meinem Haus möchte ich nun ein Home Office einrichten.

Es handelt sich um einen abgetrennten, einzelnen Raum, der abschließbar ist. Der Raum wird ausschließlich für Home Office Tätigkeiten genutzt. Es soll nur ein Schreibtisch, Monitor, Bürostuhl, Schrank rein.

Keinerlei anderen Sitzmöglichkeiten, keine Schlafmöglichkeit!

Von meinem Arbeitgeber habe ich folgenden Brief erhalten:
Wir bestätigen, dass ANGESTELLTER kein permanenter Arbeitsplatz in einem ARBEITGEBER Büro zur Verfügung steht; die durch seinen Aufgabenbereich erforderlichen Büroarbeiten erledigt ANGESTELLTER überwiegend in seinem/ihrem Home Office.
Kann ich nun alles komplett absetzen oder wie? Bis zu welcher Höhe? Wollte mir halt einen ergonomischen Stuhl und elektrischen Bürostuhl holen. Die sind natürlich mega teuer. Frage ist halt, ob ich alles komplett absetzen können oder nicht?!

 
schlauelia
Beiträge: 2078
Registriert: 19. Jul 2011, 18:54

Re: Home Office Einrichtung zu 100% absetzen?

Beitragvon schlauelia » 13. Apr 2019, 09:41

ja, wenn das Home Office anerkannt wird - egal ob voll oder nur die 1250,-- sind Ausstattungen voll abzugsfähig, jedoch bei AK über 1000,-- muss abgeschrieben werden - einfach mal bei einem Programm auf die Eingabemöglichleiten gehen...

Lia


Zurück zu „Ausgaben“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste