Seite 1 von 1

umzug pauschal absetzen?

Verfasst: 11. Apr 2019, 11:46
von Magnolie
Hallo zusammen, ich bin Anfang des Jahres für einen neuen Job von Niedersachsen nach RLP gezogen, in RLP hatte ich zuvor einen Zweitwohnsitz, der nun wieder zum Erstwohnsitz geworden ist. In Niedersachsen hatte ich zusammen mit meinem Freund eine Wohnung gemietet, die nun nur noch von meinem Freund bewohnt wird. In RLP wohne ich aktuell bei meinen Eltern und zahle keine Miete.
Ich habe bereits versucht mich zu informieren, trotzdem ist mit nicht klar ob und wie ich diesen Umzug von der Steuer absetzen kann, OHNE BELEGE einreichen zu müssen. Nach meinem Auszug habe ich meinem Freund trotzdem noch eine Zeit lang Miete gezahlt, kann ich das als doppelte Haushaltsführung geltend machen?
Ich habe leider versäumt mich rechtzeitig zum Beginn des neuen Jobs umzumelden, entsteht mir hierdurch ein Problem in Bezug auf die steuerliche Absetzbarkeit?
Über Antworten freue ich mich sehr
liebe Grüße
Magnolie