Postbote - Was kann ich alles angeben?

Betriebsausgaben / Werbungskosten

Moderator: muemmel

Mig81
Beiträge: 2
Registriert: 12. Mai 2014, 10:11

Postbote - Was kann ich alles angeben?

Beitragvon Mig81 » 12. Mai 2014, 10:18

Hallöchen,
ich bin dabei, das erste mal meine Einkommenssteuererklärung selber zu machen. Es ist ja ein Buch mit sieben Siegeln ;-)
Nun würde mich mal interessieren, was ich als Postbote alles angeben kann.
Da wäre zum Beispiel die Hundeleckerlis: Kann ich die extra angeben oder fallen die unter diese Pauschale?
Genau das selbe Thema mit Schuhen. Als Postbote nutzen die ja nun mal schneller ab. Kann ich die auch angeben?
Was gibt es sonst noch für Dinge, an die man sonst nicht denkt?
Außerdem habe ich angegeben, dass ich 2013 für ein Tierheim gespendet habe bzw. über Amazon Artikel von deren Wunschliste bestellt habe. Muss ich da Belege für haben?
Ich hoffe, mir kann jemand paar Tipps geben.
Ich wünsche Euch allen einen super Start in die Woche.
Mig

Weitere Informationen im Steuer-Ratgeber:
Arbeitskleidung   Ι   Fahrtkosten   Ι   Pauschbetrag   Ι   Werbungskosten
 
steuerinfoblog
Beiträge: 190
Registriert: 28. Feb 2012, 20:42

Re: Postbote - Was kann ich alles angeben?

Beitragvon steuerinfoblog » 12. Mai 2014, 10:26

Guten Tag,

sie können Fahrtkosten ansetzen, falls sie mit dem Auto zur Arbeit fahren müssen. Die Hundeleckerlis können sie nur ansetzen, wenn sie einen Diensthund haben. Die Leckerlis für privaten Hund sind natürlich nicht absetzbar.

Außerdem ist nur die reine Arbeitskleidung absetzbar und nicht die normalen Schuhe, die sie auch privat tragen könnten.

Neben den tatsächlichen Werbungskosten können sie auch noch die Kontoführungsgebühren und die Fachliteratur pauschal angeben.

Wenn Sie mit den gesamten Kosten 1.000 Euro nicht überschreiten, dann werden diese als Werbungskosten-Pauschbetrag abgezogen. Dabei spielt es keine Rolle, welche Kosten tatsächlich unter diesem Betrag entstanden sind.

Viel Erfolg und Grüße

Ihr http://www.steuer-info-blog.de

Mig81
Beiträge: 2
Registriert: 12. Mai 2014, 10:11

Re: Postbote - Was kann ich alles angeben?

Beitragvon Mig81 » 12. Mai 2014, 10:59

Die Hundeleckerlis können sie nur ansetzen, wenn sie einen Diensthund haben. Die Leckerlis für privaten Hund sind natürlich nicht absetzbar.
Die Hundeleckerlis sind weder für einen Diensthund noch für den privaten Hund. Sie sind für die Hunde der Kunden.

Michael36
Beiträge: 1
Registriert: 3. Feb 2016, 10:22

Re: Postbote - Was kann ich alles angeben?

Beitragvon Michael36 » 3. Feb 2016, 10:30

Hallo zusammen :)
Das mit den Leckerlis hat einige Kollegen von mir auch einmal beschäftigt. Jedoch sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass eher wenig sinnvoll ist dies bei der Steuer anzugeben :D
Zu dem Thema mit den Arbeitsschuhen kann ich sagen, dass ich da seit über 10 Jahren keine Probleme habe. Jedoch muss ich auch dazu sagen, dass ich keine herkömmlichen Turnschuhe oder dergleichen Trage. Es ist eine Mischung aus Gastro- und Wanderschuhen.
Die hab ich hier gefunden http://www.arbeitsschuhe-test.de/ Besonders weich und angenehm zu tragen für die Gelenke. Diese kann ich bzw. konnte ich jedes Jahr ohne Probleme anführen. Ich weiß, bei arbeitsbedingten Schuhen ist das immer so eine Sache.
Jedoch hatte ich auch immer das Glück einen kompetenten Ansprechpartern zu finden.
Liebe Grüße wünscht euch der Michi.


Zurück zu „Ausgaben“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 3 Gäste