steuerfreie Zuschläge - Werbungskostenabzugsverbot?

Ist der Lottogewinn steuerpflichtig?

Moderator: muemmel

supermario
Beiträge: 2
Registriert: 7. Aug 2019, 13:11

steuerfreie Zuschläge - Werbungskostenabzugsverbot?

Beitragvon supermario » 7. Aug 2019, 13:36

Hallo zusammen,

steuerfreie Zuschläge im Sinne von Nacht- und Sonntagszuschlägen fließen meines Wissens nach nicht in die jährliche Lohnsteuerbescheinigung mit ein und werden somit nicht bei der Berechnung der Einkünfte bzw. des Einkommens erfasst.

1. ist dieser steuerfreie Arbeitslohn dennoch in irgendeiner Form in der privaten ESt Erklärung an einer anderen Stelle zu erfassen? => Progressionsvorbehalt?

2. sind die Werbungskosten (Entfernungspauschale etc) im Verhältsnis der steuerfreien Zuschläge und des steuerpflichtigen Grundlohns aufzuteilen? (3c EStG)

Vielen Dank für Euer Feedback!

 
muemmel
Beiträge: 3443
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: steuerfreie Zuschläge - Werbungskostenabzugsverbot?

Beitragvon muemmel » 7. Aug 2019, 14:17

2 x nein.


Zurück zu „Einnahmen“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast