Projektarbeit bei Ärzte ohne Grenzen

Ist der Lottogewinn steuerpflichtig?

Moderator: muemmel

WernerSch
Beiträge: 1
Registriert: 11. Jun 2019, 12:27

Projektarbeit bei Ärzte ohne Grenzen

Beitragvon WernerSch » 11. Jun 2019, 12:48

Meine Tochter arbeitet als Ärztin bei Ärzte ohne Grenzen in der Schweiz. Nun müssen wir die Einkommensteuer machen, aber ich bin mir nicht klar, wie das gehen soll.
Sie hat eine Wohnung in Deutschland, ist also in Deutschland steuerpflichtig. In der Schweiz erhält sie ein Gehalt ohne Steuerabzug. Sie ist bis auf die Uralubszeit ständig in Projekten (Flüchtlingscamps) unterwegs. Sie lebt in den Camps, bekommt dort auch Verpflegung und Übernachtung je nach den Gegebenheit.
Gut, das Einkommen muss versteuert werden. Aber kann man auch etwas gegenrechnen, z.B. Dienstreisen-Pauscheln, Doppelte Lebensführung...
Hat da jemand Ahnung? Gibt es jemand, der in so einem Fall schon einmal Erfahrungen hatte? Vielen Dank schon mal.

Weitere Informationen im Steuer-Ratgeber:
Einkommensteuer
 

Zurück zu „Einnahmen“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast