Student über Grundfreibertrag letzten drei Jahre keine Lohnsteuern

Ist der Lottogewinn steuerpflichtig?

Moderator: muemmel

dilgers
Beiträge: 2
Registriert: 9. Dez 2018, 14:29

Student über Grundfreibertrag letzten drei Jahre keine Lohnsteuern

Beitragvon dilgers » 9. Dez 2018, 15:07

Hallo ans Forum,

Ich habe die letzen drei Jahre als Student (ungeprüfter HiWi an der Uni) immer über dem Grundfreibetrag verdient, sprich

2015: 10 500€ und 2016/2017: 11 400€

aber in keinem Jahr Lohnsteuern gezahlt (wurden nicht vom Gehalt abgezogen)
Ich war in der Zeit immer selbst sudenten Versichert (ca. 90€ pro Monat) und habe den freiwilligen Rentenbeitrag gazahlt (ca. 85€ wurde vom Lohn abgezogen).

Meine Frage ist nun, ob ich eigentlich verpflichtet bin eine Steuererklärung für die Jahre abzugeben (und dafür schon zuspät)?
Diese Frage ist für mich interessant, da ich in den Jahren nur ca. 6000€ kosten absetzten kann und deshalb sich eine Steuererklärung nicht lohnen würde.

Danke.

 
muemmel
Beiträge: 3808
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Student über Grundfreibertrag letzten drei Jahre keine Lohnsteuern

Beitragvon muemmel » 9. Dez 2018, 16:18

Meine Frage ist nun, ob ich eigentlich verpflichtet bin eine Steuererklärung für die Jahre abzugeben Ich nehme an, Sie waren in Lohnsteuerklasse 1? Dann besteht keine Verpflichtung, eine Erklärung abzugeben.
und habe den freiwilligen Rentenbeitrag gazahlt Bei Werkstudenten ist der mitnichten freiwillig, sondern verpflichtend.

dilgers
Beiträge: 2
Registriert: 9. Dez 2018, 14:29

Re: Student über Grundfreibertrag letzten drei Jahre keine Lohnsteuern

Beitragvon dilgers » 9. Dez 2018, 16:54

Ja, war Lohnsteuerklasse 1.

Danke für die schnelle Anwort.


Zurück zu „Einnahmen“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste