Als Privatperson Rechnungen schreiben

Ist der Lottogewinn steuerpflichtig?

Moderator: muemmel

Hanso1
Beiträge: 2
Registriert: 15. Apr 2018, 18:12

Als Privatperson Rechnungen schreiben

Beitragvon Hanso1 » 15. Apr 2018, 18:20

Hallo zusammen,

mein Bruder betreibt nebenberuflich unter der Kleingewerberegelung ein IT Business (Software Entwicklung).

Kann ich ihm bzw der "FIRMA" als Privatperson Rechnungen für erbrachte Leistungen schreiben? Ich bin selber ebenfalls Vollzeit tätig und helfe ihm immer wieder aus.

Auf 450eur Basis lohnt es sich jedoch nicht mich einzustellen da er dann insgesamt rund 550 zahlen müsste wovon die Differenz ans FA geht. Könnte ich ihm also einfach monatlich rund 400eur in Rechnung stellen?

Und muss ich das beim FA in irgend einer Form melden?

Vielen dank für jegliche Info!!

 
Severina
Beiträge: 202
Registriert: 3. Dez 2017, 23:48

Re: Als Privatperson Rechnungen schreiben

Beitragvon Severina » 16. Apr 2018, 09:43

Hallo zusammen,

mein Bruder betreibt nebenberuflich unter der Kleingewerberegelung ein IT Business (Software Entwicklung).

Kann ich ihm bzw der "FIRMA" als Privatperson Rechnungen für erbrachte Leistungen schreiben? Ich bin selber ebenfalls Vollzeit tätig und helfe ihm immer wieder aus.

Auf 450eur Basis lohnt es sich jedoch nicht mich einzustellen da er dann insgesamt rund 550 zahlen müsste wovon die Differenz ans FA geht.

Die Differenz (135 €) geht nicht an das Finanzamt, sondern an die Bundesknappschaft und stellt Betriebsausgaben dar. Ob sich das lohnt, hängt vom Steuersatz des Bruders ab, der wiederum hängt von der Summe ALLER seiner Einkünfte ab.

Könnte ich ihm also einfach monatlich rund 400eur in Rechnung stellen?

Und muss ich das beim FA in irgend einer Form melden?

Vielen dank für jegliche Info!!
Als 'Privatmann' Rechnungen stellen ist bis zum Veranlagungsfreibetrag (730 €/Jahr) unproblematisch, , bei Ihnen ginge das aber ja weit darüber hinaus. Damit wären Sie nebenberuflich selbständig, Problematik der Scheinselbständigkeit müsste geprüft werden, und natürlich sind diese Einkünfte steuerpflichtig.

muemmel
Beiträge: 2763
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Als Privatperson Rechnungen schreiben

Beitragvon muemmel » 16. Apr 2018, 09:59

Und je nachdem, ob das ein Gewerbe oder eine freiberufliche Tätigkeit ist, könnte auch eine Gewerbeanmeldung fällig sein (bzw. wäre schon fällig gewesen).

Hanso1
Beiträge: 2
Registriert: 15. Apr 2018, 18:12

Re: Als Privatperson Rechnungen schreiben

Beitragvon Hanso1 » 16. Apr 2018, 15:32

Besten Dank soweit!


Zurück zu „Einnahmen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast