Twitch.tv Donations und Sub-Einkommen

Ist der Lottogewinn steuerpflichtig?

Moderator: muemmel

EinarmigerBandit
Beiträge: 2
Registriert: 1. Feb 2018, 13:21
Internet-Adresse: www.twitch.tv/einarmigerbandit51

Twitch.tv Donations und Sub-Einkommen

Beitragvon EinarmigerBandit » 1. Feb 2018, 13:34

Guten Tag,

ich habe mal eine Frage zu folgender Situation:

Ich bin Student mit einem Nebenjob (ca. 450 €) und streame nebenbei auf der Plattform Twitch.
Da ich hinsichtlich Steuern nicht up-to-date bin, wollte ich fragen was ich versteuern muss:

Mein Einkommen:
Nebenjob: ca. 450 €
Taschengeld: 250 € (Kindergeld mit einbegriffen)
Twitch: unbekannte Einkünfte

Somit habe ich ein festes Einkommen von ca. 700€ im Monat, somit ein jährliches Einkommen von 8 400 €.
Wie sieht es also mit der Versteuerung aus, wenn ich über den Steuerfreibetrag komme?
Muss ich dann mein gesamtes Einkommen versteuern oder nur das, das auch über besagten Freibetrag hinausragt?
Ich weiß, dass es ein gewerbepflichtiges Geschäft ist und wenn man über die 24 500 € kommt, Gewerbesteuer zahlen muss.

Entschuldigung für die vielen Fragen, aber ich bin momentan überladen mit solchen Fragen und ich will erst mit Twitch-Einnahmen beginnen, wenn ich auch verstehe, was zu tun ist.


In diesem Sinne danke ich Ihnen im Voraus und wünsche Ihnen allen einen schönen Tag!

 
muemmel
Beiträge: 3593
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Twitch.tv Donations und Sub-Einkommen

Beitragvon muemmel » 1. Feb 2018, 15:32

Somit habe ich ein festes Einkommen von ca. 700€ im Monat Nö, haben Sie steuerlich gesehen nicht. Ihr Taschengeld ist nicht relevant und bei Ihrem Job müssen Sie mal recherchieren, was das für ein Job ist. Minijobs können pauschal versteuert sein oder "auf Lohnsteuerkarte" - pauschal versteuert sind sie kein Einkommen im steuerlichen Sinne. Fragen Sie halt mal Ihren Chef, wie das bei Ihnen ist.
Ich weiß, dass es ein gewerbepflichtiges Geschäft ist und wenn man über die 24 500 € kommt, Gewerbesteuer zahlen muss. Mit der Umsatzsteuer sollten Sie sich auch mal befassen.

EinarmigerBandit
Beiträge: 2
Registriert: 1. Feb 2018, 13:21
Internet-Adresse: www.twitch.tv/einarmigerbandit51

Re: Twitch.tv Donations und Sub-Einkommen

Beitragvon EinarmigerBandit » 2. Feb 2018, 09:44

Danke für Ihre Antwort, hat mir schon ein kleines bisschen weiter geholfen.
Da kommt dann anscheinend mehr auf mich zu, als mir lieb ist :D

Alexander96
Beiträge: 52
Registriert: 11. Jul 2017, 21:05

Re: Twitch.tv Donations und Sub-Einkommen

Beitragvon Alexander96 » 9. Apr 2018, 19:59

Lass dich bloß nicht einschüchtern von dem Steuerzeug. Damit muss jeder fertig werden und sowas sollte einen auf gar keinen Fall davon abhalten ein Gewerbe/Nebengewerbe zu starten :D
Alexander

Wenn es um viel Geld geht, lohnt sich der Gang zum Steuerberater auf jeden Fall ;)


Zurück zu „Einnahmen“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast