Investition auf P2P Plattform im Ausland - wo in der Steuererklärung angeben?

Ist der Lottogewinn steuerpflichtig?

Moderator: muemmel

Dave123
Beiträge: 2
Registriert: 3. Feb 2014, 22:46

Investition auf P2P Plattform im Ausland - wo in der Steuererklärung angeben?

Beitragvon Dave123 » 31. Jan 2018, 10:14

Hallo!

Ich habe einen geringen Betrag (unter 1000 Euro) bei der P2P Plattform mintos (Sitz in Lettland) investiert. Wo genau muss ich das in der Steuererklärung angeben? In meinem wiso-Steuerprogramm bei den persönlichen Daten unter "Bankverbindung" steht beispielsweise die Frage, ob ich Angaben zu Geschäftsbeziehungen im Ausland machen möchte. Wenn ich hier auf "ja" klicke, erscheint noch eine Auswahl, nämlich ob ich auf Dauer angelegte Geschäftsbeziehungen zu Finanzinstituten unterhalten habe. Gehört die Angabe hier rein, so dass ich beide Fragen mit "ja" beantworten muss?

Danke im Voraus!

 
Alexander96
Beiträge: 30
Registriert: 11. Jul 2017, 21:05

Re: Investition auf P2P Plattform im Ausland - wo in der Steuererklärung angeben?

Beitragvon Alexander96 » 17. Feb 2018, 21:40

Hallo Dave,

nein, du musst da keinen Hacken setzen (Mintos ist kein Finanzinstitut).

Du musst nur in der Anlage KAP in Zeile 15 deine "Ausländischen Kapitalerträge" eintragen.

Mache am Besten ein Screenshot deiner Kapitalerträge bei Mintos und füge diesen deiner ESt.-Erklärung bei.

Bitte meine Signatur beachten.

Beste Grüße
Alexander

Mitten in der Ausbildung zum Steuerfachangestellten - also keine sichere Quelle :)


Zurück zu „Einnahmen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste