Studierender - mehr als 450€ - Was zurück?

Ist der Lottogewinn steuerpflichtig?

Moderator: muemmel

t0dd
Beiträge: 3
Registriert: 22. Sep 2017, 10:13

Studierender - mehr als 450€ - Was zurück?

Beitragvon t0dd » 22. Sep 2017, 10:22

Hallo,

ich gebe gleich zu Beginn zu, dass ich wenig Ahnung zu diesem Thema habe. Ich bin mir zwar bei den Antworten zu meinen Fragen fast sicher, hätte aber gerne eine Bestätigung.

Ich studiere noch, habe mehr ca. 1000€ im Monat verdient und bin dort als wissenschaftliche Hilfskraft beschäftigt. Es handelt sich aber nur um 3-4 Monate in denen ich so viel verdiene.
Nun muss ich verschiedene Abgaben abführen (Lohnsteuer, Kirchensteuer, Rentenvers., Krankenvers., Arbeitslosenvers., Pflegev., Soli-Zuschlag).
Wenn ich nun eine Steuererklärung mache, bekomme ich dann nur die Lohnsteuer wieder oder auch etwas anderes?

Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße

 
schlauelia
Beiträge: 2080
Registriert: 19. Jul 2011, 18:54

Re: Studierender - mehr als 450€ - Was zurück?

Beitragvon schlauelia » 22. Sep 2017, 11:46

egal ob Student oder normaler Arbeitnehmer: zurück bekommt man nur Lohnsteuer, Soli, KiSt, wenn man eine ESt-Erklärung abgibt.
Die Sozialversicherung nicht.

t0dd
Beiträge: 3
Registriert: 22. Sep 2017, 10:13

Re: Studierender - mehr als 450€ - Was zurück?

Beitragvon t0dd » 25. Sep 2017, 19:01

egal ob Student oder normaler Arbeitnehmer: zurück bekommt man nur Lohnsteuer, Soli, KiSt, wenn man eine ESt-Erklärung abgibt.
Die Sozialversicherung nicht.
Vielen Dank für deine Antwort.

Andere doofe Frage: Bei Renten- & Pflegeversicherung bringt mir das ja auch was, wenn dort einzahle, oder? Also ich bekomme dann später mehr Rente bzw. Pflegegeld. Auch wenn das durch mein geringes Einkommen kein großer Verdienst ist...

Bei der Krankenversicherung muss ich einfach nur höhere Beiträge zahlen, habe aber gar nichts davon auf längere Sicht, oder?

t0dd
Beiträge: 3
Registriert: 22. Sep 2017, 10:13

Re: Studierender - mehr als 450€ - Was zurück?

Beitragvon t0dd » 25. Sep 2017, 19:10

Noch eine Frage:
Auf diese Seite -> https://www.financescout24.de/wissen/ra ... n-absetzen
steht, dass ich Versicherung (Arbeitslosen-, Renten- und Pflegeversicherung) bei der Steuererklärung absetzen könnte. Was heißt das denn nun?

muemmel
Beiträge: 3636
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Studierender - mehr als 450€ - Was zurück?

Beitragvon muemmel » 26. Sep 2017, 11:29

Was heißt das denn nun? Das heißt, es mindert die zu zahlende Steuer. Wenn die zu zahlende Steuer ohnehin null Euro beträgt, entfällt dieser Effekt natürlich. Und genau das ist bei Ihnen der Fall, da Sie offenbar unter dem steuerlichen Grundfreibetrag liegen.


Zurück zu „Einnahmen“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast