Seite 1 von 1

Student, Wohnsitz Deutschland, Arbeit EU-Ausland

Verfasst: 2. Jul 2017, 03:28
von spicy
Hi
Ich studiere zur Zeit in den Niederlanden, hab aber noch meine deutsche Heimatstadt als Hauptwohnsitz gemeldet, da ich dort regelmäßig an Wochenenden bin. Ich arbeite jetzt auch nebenbei, und in den Niederlanden zahlt man auf jeden Lohn steuern. Als Student kann ich später den Großteil jedoch zurückkriegen. Muss ich bei der Arbeit auf irgendetwas achten steuerrechtlich in Bezug auf Deutschland? Ich habe hier (https://www.lohnsteuer-kompakt.de/texte ... einkuenfte) gelesen, dass auf Grund von der Freistellungsmethode meine Steuerpflicht in Deutschland entfällt, wenn ich sie in den Niederlanden zahle. Ist das so richtig? Und kann ich dennoch eine deutsche Steuererklärung schreiben und bestimmte Sachen von der Steuer absetzen, wenn ich in Deutschland keine Lohnsteuer zahle?

LG

Re: Student, Wohnsitz Deutschland, Arbeit EU-Ausland

Verfasst: 2. Jul 2017, 13:31
von muemmel
Und kann ich dennoch eine deutsche Steuererklärung schreiben und bestimmte Sachen von der Steuer absetzen, wenn ich in Deutschland keine Lohnsteuer zahle? Absetzen können Sie derzeit gar nichts. Vortragen (= in die Zukunft verschieben) können Sie Ihre Kosten möglicherweise dann, wenn es keine Erstausbildung ist.