Einkommen aus Gewerbe

Ist der Lottogewinn steuerpflichtig?

Moderator: muemmel

Xergos
Beiträge: 1
Registriert: 28. Jul 2016, 17:56

Einkommen aus Gewerbe

Beitragvon Xergos » 28. Jul 2016, 18:08

Hallo zusammen

ich bin aktuell an einer Rentabilitätsrechnung und stehe total auf dem Schlauch. Ich habe folgende Ausgangsgrößen

Rohertrag: 329.400 Euro
Aufwendungen gesamt: 229.100 Euro

Betriebsergebnis: 100.300 Euro

Zinsen: 8.000 Euro
Tilgung: 20.000 Euro
Gewerbesteuer ~ 1.500 Euro

kann ich mein noch persönlich zu versteuerndes Einkommen wie folgt rechnen:

100.300 - 8.000 - 20.000 - 1.500 = 70.800

oder muss ich es so rechnen:

100.300 - 8.000 - 1.500 Euro = 90.800

Dann würde ich doch auf meine 20.000 Euro Tilgung Lohnsteuer, KK, RV, PV..etc zahlen (sprich mit meinem privaten Geld und nicht mit dem Firmenvermögen tilgen)

Besten Dank für eure Hilfestellungen.

Gruß Xergos

Weitere Informationen im Steuer-Ratgeber:
Aufwendungen
 
schlauelia
Beiträge: 2080
Registriert: 19. Jul 2011, 18:54

Re: Einkommen aus Gewerbe

Beitragvon schlauelia » 29. Jul 2016, 13:24

weder noch!
dass sind Fragen, die in eine steuerliche Beratung gehören: ein Forum ist dazu nicht berechtigt!
Die GewSt ist zu niedrig und nicht als BA abzugsfähig, aber bei der ESt erfolgt eine Anrechnung, die aber noch von einigen anderen Faktoren abhängig ist.
KV/PV wird immer vom "privaten" Geld gezahlt, da als Sonderausgabe und nicht als Betriebsausgabe abzugsfähig.
Lia


Zurück zu „Einnahmen“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast