Zuschüsse durch Agentur für Arbeit

Ist der Lottogewinn steuerpflichtig?

Moderator: muemmel

SpikeSK
Beiträge: 1
Registriert: 3. Okt 2019, 14:05

Zuschüsse durch Agentur für Arbeit

Beitragvon SpikeSK » 3. Okt 2019, 14:24

Hallo zusammen,

ich stehe vor zwei Problemen, welche beide mit Zuschüssen durch die Agentur für Arbeit zusammenhängen:

Meine Frau macht derzeit eine Umschulung und erhält von der Agentur für Arbeit
1) einen Zuschuss für Kinderbetreuung i.H.v. 130€/Monat (in 2018: 780€) und
2) einen Zuschuss für Fahrtkosten (Wohnung-Schule) i.H.v. 130€/Monat (in 2018: 910€)

zu 1) In 2018 entstanden Betreuungskosten i.H.v. 420€, erhalten hat Sie 780€. Wenn ich das richtig verstanden habe ist das ein steuerfreier Zuschuss. Muss ich dann die gesamten 780€ angeben oder nur 420€ um auf 0 zu kommen?

zu 2) Ich würde die Fahrtkosten unter dem Punkt "Fortbildung" bei den Werbungskosten ansetzen. In 2018 waren es 128 Schultage mit 50km Fahrtstrecke (hin-und zurück). Wie sieht das nun mit dem Fahrtkostenzuschuss aus. Reduziert der 1:1 die entstandenen Fahrkosten (also 128x50kmx0,30€/km abzgl. den erhaltenen 910€)? Oder muss ich das woanders erfassen, weil das auch ein steuerfreier Zuschuss ist?

Besten Dank schonmal für die Hilfe.

Weitere Informationen im Steuer-Ratgeber:
Fahrtkosten   Ι   Werbungskosten
 

Zurück zu „Einnahmen“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast