Seite 1 von 1

Absetzen von Fahrtkosten

Verfasst: 20. Aug 2008, 12:54
von Bolle
Hallo,
seit einem Jahr arbeite ich ehrenamtlich für einen gemeinnützigen Verein und übernehme viele Fahrten mit meinem Privat-Pkw. Aufgrund der steigenden Benzinkosten sind meine Unkosten beträchtlich gestiegen. Kann mein Verein diese Kosten,sofern er sie mir erstatten würde, nicht komplett absetzen?
Bolle

Re: Absetzen von Fahrtkosten

Verfasst: 21. Aug 2008, 11:42
von Steuerprofi
Hallo Bolle,

natürlich kann Dein Verein Dir Deine Reisekosten, die Du im Interesse des Vereins produziert hast, als Reisekosten absetzen. Das wird auch üblicherweise so gemacht.
Du musst dann eine Fahrtkostenabrechnung machen ( Km - Geld und so... ). Ich mein , Du kannst Eur 0,30 je km Dir erstatten lassen.

Steuerprofi

:D