n.e.V als Arbeitgeber

Moderator: muemmel

Griechenlandfreunde
Beiträge: 1
Registriert: 13. Aug 2013, 06:28

n.e.V als Arbeitgeber

Beitragvon Griechenlandfreunde » 13. Aug 2013, 06:38

Wir sind ein zu Zeit noch nicht eingetragener Verein | n.e.V | der in Griechenland im nächsten Jahr eine Außenstelle eröffnen wird. Zu Vorbereitung sind einige Arbeiten erforderlich die wir nicht selber ausüben werden. Es besteht aber nun die Möglichkeit das wir jemanden vor Ort hätten (deutscher Staatsbürger wohnhaft in Griechenland) der die Arbeiten erledigen würde. Es handelt sich um einen Zeitraum von 6-8 Monaten und wir haben vor ein Entlohnung von Monatlich 500 € zu zahlen. Wie genau müssen wir vorgehen zwecks Anmeldung. Würde er dann über uns Krankenversichert sein? Zurzeit hat derjenige eine Private Auswanderer Krankenversicherung.

 

Zurück zu „Andere Steuerarten“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast