Elster

Moderator: muemmel

Liane
Beiträge: 99
Registriert: 25. Mär 2011, 11:36

Elster

Beitragvon Liane » 24. Apr 2014, 16:05

Hallo,
wie ist das , wenn man das Elsterverfahren nutzt, muss man dann gar keine Belege mehr beim Finanzamt einreichen?
Unterschreiben auch nicht mehr?
Danke für eine Antwort
Grüße
Liane

Weitere Informationen im Steuer-Ratgeber:
Finanzamt   Ι   Steuererklärung
 
steuerinfoblog
Beiträge: 190
Registriert: 28. Feb 2012, 20:42

Re: Elster

Beitragvon steuerinfoblog » 24. Apr 2014, 20:46

Hallo,

es gibt Belege, die doch noch nach Aufforderung vom Finanzamt eingereicht werden müssen wie z. B. Spendenbelege etc. Jedoch sollen die Belege meist erst nach Aufforderung durch das Finanzamt nachgereicht werden. Die Eingaben über Elster reichen erst mal lt. Finanzamt aus.

Weitere Infos hier https://www.elster.de/arbeitn_info.php#belege

Ganz wichtig ist jedoch, dass die Belege auf jeden Fall zunächst aufbewahrt werden müssen.

Wenn Sie eine authentifizierte Steuererklärung abgeben, also passwortgeschützt elektronisch und zertifiziert übermitteln, so brauchen Sie diese auch nicht mehr zu unterschreiben. Hierzu ist eine Registrierung und ein Zertifikat notwendig.

Viel Erfolg und Grüße
Ihr http://www.steuer-info-blog.de

Petz
Beiträge: 777
Registriert: 30. Sep 2010, 13:52

Re: Elster

Beitragvon Petz » 25. Apr 2014, 07:17

Moin,
zu den Belegen gibt es hier Infos:

https://www.elster.de/arbeitn_info.php

Wenn man authentifiziert überträgt braucht man nicht mehr unterschreiben.

Wenn man nicht authentifiziert überträgt, muss man den Ausdruck unterschrieben ans FA schicken.
Steuerliche Fragen über PN werden nicht beantwortet, dafür ist das Forum für alle da.


Zurück zu „Steuervereinfachung“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast