Fragebogen zur steuerlichen Erfassung - Frage zu Punkt 3 (Einkünfte)

Moderator: muemmel

kowski
Beiträge: 5
Registriert: 22. Sep 2016, 16:07

Fragebogen zur steuerlichen Erfassung - Frage zu Punkt 3 (Einkünfte)

Beitragvon kowski » 23. Sep 2016, 11:37

Hallo!

Ich fülle gerade den Fragebogen zur steuerlichen Erfassung zum ersten Mal aus. Mein Job ist freie Autorin.

Bei dem Bogen soll man unter anderem seine voraussichtlichen Einkünfte eintragen. Das Finanzamt sagte mir schon am Telefon, dass ich meine Schätzwerte in selbstständige Arbeit eintragen muss. Das Einkommen meines Mannes (er ist Angestellter) bei nichtselbständiger Arbeit.

Aber ich habe noch weitere Fragen.

Wir beziehen aufstockend Hartz 4, Kindergeld für unseren Sohn und ab Januar Kindergeld und Elterngeld für unsere Tochter (die kommt dann erst zur Welt). Muss ich davon auch etwas angeben? Und wenn ja unter was fiele das?

Meine blöden Fragen tun mir sooo leid! Ich will nur echt nichts falsch machen :/

Seite nicht gefunden!
steuerberaten.de

Diese Seite wurde nicht gefunden

Nutzen Sie unsere Suche, um die gewünschten Inhalte zu finden

Zurück zur Startseite

 
muemmel
Beiträge: 3851
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Fragebogen zur steuerlichen Erfassung - Frage zu Punkt 3 (Einkünfte)

Beitragvon muemmel » 23. Sep 2016, 11:58

Muss ich davon auch etwas angeben? Ja, das Elterngeld, weil das über den Progressionsvorbehalt die Höhe der Steuer beeinflußt.
Und wenn ja unter was fiele das? Sonstige Einkünfte (Zeile 118).

kowski
Beiträge: 5
Registriert: 22. Sep 2016, 16:07

Re: Fragebogen zur steuerlichen Erfassung - Frage zu Punkt 3 (Einkünfte)

Beitragvon kowski » 23. Sep 2016, 12:00

Ok, dankeschön! :-)


Zurück zu „Jahresabschluss“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste