Firmenwagen Leasing mit Anzahlung vor Gewerbeanmeldung

Moderator: muemmel

PedaPan
Beiträge: 1
Registriert: 13. Feb 2018, 19:17

Firmenwagen Leasing mit Anzahlung vor Gewerbeanmeldung

Beitragvon PedaPan » 13. Feb 2018, 21:28

Hallo,

Ich werde neben meinem Studium zum 1.4. eine Nebentätigkeit als Softwareentwickler und technischer Berate für PV Anlagen anmelden. Ob die Tätigkeit vom Finanzamt als Gewerbe eingestuft wird ist vermutlich unerheblich.
Nun will ich einen Firmenwagen leasen und ca. 10.000€ anzahlen. Dieser wird aber erst in ca. drei Monaten ausgeliefert, demzufolge wird auch erst kurz vorher die Anazhlung fällig, also nachdem die Nebentätigkeit offiziell begonnen hat. Natürlich muss ich aber in den nächsten Tagen schon den Leasingvertrag unterzeichnen, also BEVOR die Nebentägkeit beginnt.
Meine Frage:
Kann ich trotzdem die 19% MwSt. für die Anzahlung in der EÜR als Ausgabe deklarieren und am Jahresende absetzen obwohl ich den Vertrag vor Beginng der Nebentätigkeit unterschrieben, aber die Anzahlung nach beginn der Nebentätigkeit bezahlt habe?

Gruß,

Peter

 

Zurück zu „Andere Steuerarten“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast