Umsatzsteuer IdNr. ausweisen bei Kleinbetragsrechnung immer freiwillig?

Moderator: muemmel

andi1375
Beiträge: 2
Registriert: 7. Apr 2018, 13:53

Umsatzsteuer IdNr. ausweisen bei Kleinbetragsrechnung immer freiwillig?

Beitragvon andi1375 » 7. Apr 2018, 14:06

Hallo Leute,

bis 250€ hat man ja rückwirkend bis zum 1.1.17 eine Kleinbetragsrechnung vorliegen wo man keine UStIdNR oder Steuernummer angeben muss.
Das habe ich auch nie gemacht bei derartigen Rechnungen.

Jetzt haben wir jedoch auch zeitgleich keine Kleinunternehmerregelung, d.h. wir weisen auf jeder Rechnung Umsatzsteuer aus.

Ist das dann immer noch korrekt, dass wir keine UmsatzsteuerIdNr / Steuernummer angegeben haben?
Weil ich muss ja die eingenommene Umsatzsteuer abführen.

Ich hoffe, dass es dennoch korrekt ist. Ich habe jedenfalls nichts davon gelesen, dass es Ausnahmen gibt, dass man die Nummer angeben muss bei einer Rechnung unter 250€

Liebe Grüße

Andreas

 
Alexander96
Beiträge: 53
Registriert: 11. Jul 2017, 21:05

Re: Umsatzsteuer IdNr. ausweisen bei Kleinbetragsrechnung immer freiwillig?

Beitragvon Alexander96 » 7. Apr 2018, 20:17

Hallo Andreas,

nein, du musst nicht deine UStIdNr. oder Steuernummer auf deinen Rechnungen angeben.

Nach § 33 UStDV musst du jedoch zwingend folgendes angeben:

1. den vollständigen Namen und die vollständige Anschrift des leistenden Unternehmers,
2. das Ausstellungsdatum,
3. die Menge und die Art der gelieferten Gegenstände oder den Umfang und die Art der sonstigen Leistung und
4. das Entgelt und den darauf entfallenden Steuerbetrag für die Lieferung oder sonstige Leistung in einer Summe sowie den anzuwendenden Steuersatz oder im Fall einer Steuerbefreiung einen Hinweis darauf, dass für die Lieferung oder sonstige Leistung eine Steuerbefreiung gilt.

Bitte auf meine Signatur achten!

Mit freundlichem Gruß
Alexander

Wenn es um viel Geld geht, lohnt sich der Gang zum Steuerberater auf jeden Fall ;)

andi1375
Beiträge: 2
Registriert: 7. Apr 2018, 13:53

Re: Umsatzsteuer IdNr. ausweisen bei Kleinbetragsrechnung immer freiwillig?

Beitragvon andi1375 » 10. Apr 2018, 10:17

Super, vielen Dank für die Antwort! :)

schlauelia
Beiträge: 2080
Registriert: 19. Jul 2011, 18:54

Re: Umsatzsteuer IdNr. ausweisen bei Kleinbetragsrechnung immer freiwillig?

Beitragvon schlauelia » 10. Apr 2018, 11:01

die Antwort von alexander96 ist falsch!

§14 UStG lesen!

Lia

Severina
Beiträge: 650
Registriert: 3. Dez 2017, 23:48

Re: Umsatzsteuer IdNr. ausweisen bei Kleinbetragsrechnung immer freiwillig?

Beitragvon Severina » 10. Apr 2018, 13:36

Die Antwort von Alexander ist richtig, so lange wir von Kleinbetragsrechnungen reden.

Alexander96
Beiträge: 53
Registriert: 11. Jul 2017, 21:05

Re: Umsatzsteuer IdNr. ausweisen bei Kleinbetragsrechnung immer freiwillig?

Beitragvon Alexander96 » 11. Apr 2018, 19:31

Die Antwort von Alexander ist richtig, so lange wir von Kleinbetragsrechnungen reden.
Puh, danke für die Bereinigung meiner Selbstzweifel :D
Alexander

Wenn es um viel Geld geht, lohnt sich der Gang zum Steuerberater auf jeden Fall ;)


Zurück zu „Umsatzsteuer“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste