Umsatzsteuer-Voranmeldung mit einem umsatzsteuerbefreitem Einkommen versenden?

Moderator: muemmel

TEXTequenz
Beiträge: 3
Registriert: 10. Okt 2019, 10:48

Umsatzsteuer-Voranmeldung mit einem umsatzsteuerbefreitem Einkommen versenden?

Beitragvon TEXTequenz » 21. Jan 2020, 11:20

Hallo zusammen,

ich bin seit Januar 2020 umsatzsteuerpflichtig, vorher unterlag ich der Kleinunternehmer-Regelung (bis 31.12.2019)

Am 10.02.2020 steht meine erste Umsatzsteuer-Voranmeldung für Januar 2020 an (muss ich als Neugründerin noch monatlich machen). Jedoch habe ich im Januar (ich unterliege der Ist-Versteuerung) bisher nur mein letztes Einkommen ohne Umsatzsteuer eingenommen - und zwar aus meiner letzten Rechnung im Dezember 2019 noch mit der Kleinunternehmer-Regelung.

2 Fragen:

1. Muss ich dieses letzte umsatzsteuerbefreite Einkommen, was ich jetzt erst im Januar 2020 bekommen habe, irgendwo auf der Voranmeldung vermerken? Wenn ja, wo?

2. Da im Januar kein umsatzsteuerpflichtiges Einkommen mehr dazukommen wird (erst im Februar), muss ich dann die Voranmeldung trotzdem mit 0,00 EUR Einkommen versenden?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Weitere Informationen im Steuer-Ratgeber:
Kleinunternehmer   Ι   Umsatzsteuer
 

Zurück zu „Umsatzsteuer“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast