USt. auf Vorjahr bezogen

Moderator: muemmel

Miguel_S
Beiträge: 2
Registriert: 29. Jul 2020, 14:53
Internet-Adresse: Nauweg 33

USt. auf Vorjahr bezogen

Beitragvon Miguel_S » 31. Jul 2020, 08:30

Hallo,

in 2018 hatte ich Einkommen als Freiberufler mit Umsatzsteuerpflicht. 2019 hatte ich als FB kein Einkommen.
Kann ich mir nun USt., die ich in 2020 bezahlt habe, die aber einen Bezug auf 2019 haben (z.B. Steuerberatungskosten) erstatten lassen?

Kann ich grundsätzlich aus solchen Kosten, bezahlt in 2020 aber Ursprung in 2019, ein negatives Einkommen ausweisen?


Danke für Eure kompetenten Hinweise und herzliche Grüße

Miguel

 

Zurück zu „Umsatzsteuer“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste