Privat-PKW als Betriebsausgabe

Moderator: muemmel

AW81
Beiträge: 1
Registriert: 2. Jan 2018, 14:12

Privat-PKW als Betriebsausgabe

Beitragvon AW81 » 2. Jan 2018, 14:18

Guten Tag,

ich führe ein Gewerbe und habe eine Frage bzgl. der Berücksichtigung der gewerblich verursachten Kosten meines privaten PKW.
Der PKW wird zu rd. 60% privat genutzt und soll nicht ins Betriebsvermögen übergehen, Fahrtenbuch wird geführt und alle PKW-Kosten dokumentiert.

Meinem Verständnis nach habe ich die Wahl zwischen Abrechnung per KM-Pauschale und Berücksichtigung der tatsächlichen Vollkosten.

Unter welchen Bedingungen kann ich bei demselben Fahrzeug von der Abrechnung per KM-Pauschale zur Abrechnung der Vollkosten wechseln und umgekehrt?
Kann bspw. über einen gewissen Zeitraum per KM-Pauschale abgerechnet werden und anschließend gemäß aktuellem Marktwert und Restnutzungsdauer in die Vollkostenbetrachtung gewechselt werden (bspw. zum Jahreswechsel)?

Vielen Dank,

AW

 

Zurück zu „Einnahmen- Überschussrechnung“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste