Privat-PKW als Betriebsausgabe

Moderator: muemmel

AW81
Beiträge: 1
Registriert: 2. Jan 2018, 14:12

Privat-PKW als Betriebsausgabe

Beitragvon AW81 » 2. Jan 2018, 14:18

Guten Tag,

ich führe ein Gewerbe und habe eine Frage bzgl. der Berücksichtigung der gewerblich verursachten Kosten meines privaten PKW.
Der PKW wird zu rd. 60% privat genutzt und soll nicht ins Betriebsvermögen übergehen, Fahrtenbuch wird geführt und alle PKW-Kosten dokumentiert.

Meinem Verständnis nach habe ich die Wahl zwischen Abrechnung per KM-Pauschale und Berücksichtigung der tatsächlichen Vollkosten.

Unter welchen Bedingungen kann ich bei demselben Fahrzeug von der Abrechnung per KM-Pauschale zur Abrechnung der Vollkosten wechseln und umgekehrt?
Kann bspw. über einen gewissen Zeitraum per KM-Pauschale abgerechnet werden und anschließend gemäß aktuellem Marktwert und Restnutzungsdauer in die Vollkostenbetrachtung gewechselt werden (bspw. zum Jahreswechsel)?

Vielen Dank,

AW

Seite nicht gefunden!
steuerberaten.de

Diese Seite wurde nicht gefunden

Nutzen Sie unsere Suche, um die gewünschten Inhalte zu finden

Zurück zur Startseite

 

Zurück zu „Einnahmen- Überschussrechnung“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste