Zeile gezahlt. Vorsteuerbeträge EÜR - Kleinunternehmerregelung

Moderator: muemmel

Christian K.
Beiträge: 1
Registriert: 9. Jan 2016, 10:14
Internet-Adresse: www.Social-Media-Management-Krueger.de

Zeile gezahlt. Vorsteuerbeträge EÜR - Kleinunternehmerregelung

Beitragvon Christian K. » 9. Jan 2016, 10:56

Guten Tag,

ich habe folgende Situation: Ich habe mich zum Zeitpunkt der Gründung für die Kleinunternehmerregelung entschieden. Jetzt habe ich mich schonmal mit der EÜR befasst, weil ich doch die 17.500,- € überstiegen habe. Wenn ich mir das online-Formular ansehe, steht unter Ausgaben ein Feld "gezahlte Vorsteuerbeträge". Ich habe ja bei fast allen meinen Ausgaben VSt.-Beträge gezahlt. Als Kleinunternehmer erhalte ich diese ja nicht wieder. Muss ich die dennoch dort ausweisen? Oder Trage ich die Ausgaben in die entsprechenden Zeilen mit den Bruttobeträgen?

Grüße

Christian K.

Seite nicht gefunden!
steuerberaten.de

Diese Seite wurde nicht gefunden

Nutzen Sie unsere Suche, um die gewünschten Inhalte zu finden

Zurück zur Startseite

 
schlauelia
Beiträge: 2080
Registriert: 19. Jul 2011, 18:54

Re: Zeile gezahlt. Vorsteuerbeträge EÜR - Kleinunternehmerregelung

Beitragvon schlauelia » 9. Jan 2016, 16:27

nein, als Kleinunternehmer sind Einnahmen und Ausgaben immer brutto einzutragen!
Ab 2016 werden Sie aber umsatzsteuerpflichtig.
Lia


Zurück zu „Einnahmen- Überschussrechnung“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste