Steuerlicher Unterschied zu Naturalrabatt o. Bonusprogramm?

Moderator: muemmel

hlange
Beiträge: 1
Registriert: 15. Okt 2019, 14:11

Steuerlicher Unterschied zu Naturalrabatt o. Bonusprogramm?

Beitragvon hlange » 27. Okt 2019, 07:18

Gibt es einen unterschiedlichen Steuervor- oder Nachteil zu folgender Situation?

Ein Unternehmen verkauft ein Produkt, oder Dienstleistung an Endkunden.

Beispiel a: Der Kunde ist ein guter Kunde und erhält aufgrund seiner Kauffrequenz, Verhandlung oder Umsatz, einen vergünstigsten Kaufpreis.
Beispiel b: Selbiger Kunde erhält einen Naturalrabatt in selber Wertigkeit
Beispiel c: Selbiger Kunde erhält einen Bonus über ein Kundenprogramm, dass über einen Dienstleister angeboten wird. Dieser Dienstleister
schreibt zu dem Bonus eine Rechnung. Diese Rechnung gibt das Unternehmen seinem Steuerberater und dieser kann es komplett als Werbekosten verbuchen.

Nun die Fragen.
Gibt es einen steuerlichen Unterschied in diesen Fällen? Falls ja, welcher der Fälle ist wirtschaftlich die beste Lösung für das Unternehmen und warum?
Wenn wir dabei annehmen, dass die Boni in allen Fällen zu den Kunden identisch sind. (Vergünstigter Kaufpreis, Naturalrabatt, Bonus im Kundenprogramm)

Vielen Dank!

Seite nicht gefunden!
steuerberaten.de

Diese Seite wurde nicht gefunden

Nutzen Sie unsere Suche, um die gewünschten Inhalte zu finden

Zurück zur Startseite

 

Zurück zu „Andere Steuerarten“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste