Privatbesitz vs. Firmenbesitz

Moderator: muemmel

Olav71
Beiträge: 6
Registriert: 6. Jan 2016, 22:21

Privatbesitz vs. Firmenbesitz

Beitragvon Olav71 » 23. Aug 2019, 13:44

Guten Tag,

ich habe eine Frage und hoffe, dass ich hier hierzu eine Auskunft bekommen kann.

Ich habe eine Oldtimerhandlung. Selbstverständlich werden die Gewinne aus sämtlichen Fahrzeugen, die gehandelt werden, versteuert und auch mein sowohl gewerblich als auch Privat benuztes eigenes Fahrzeug ist Teil der Buchhaltung.

Jetzt habe ich ein zusätzliches Fahrzeug erworben, welches ich für mich privat als Oldtimer nutzte und auch auf mich angemeldet habe.
Nach mittlerweile 10 Monaten der Nutzung plane ich nun es wieder zu verkaufen, da ich ein sehr gutes Angebot dafür bekommen habe.
Ich werde vermutlich 3500.- "Gewinn" machen bei diesem Verkauf. Dies ist nicht die erste Situation dieser Art und mein (mittlerweile Ex) Steuerberater
hat sich hier nie verbindlich äußern wollen, ab wann so ein Verkauf als reiner Privatverkauf gilt (und dann nicht beim Finanzamt angegeben werden muss) und ab wann nicht. So habe ich vorsichtshalber bei ähnlichen Situationen den Weg gewählt diesen "Gewinn" aus Verkäufen von privat genutzen Autos bei der Finanzverwaltung anzugeben.

Kann sich hierzu jemand äußern, oder kann man hierzu eventuell auch Quellen finden?

Vielen Dank im Vorraus.

Freundliche Grüße Olav

Weitere Informationen im Steuer-Ratgeber:
Finanzamt   Ι   Umsatzsteuer
 

Zurück zu „Umsatzsteuer“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste