Einfuhrumsatzsteuer in der Kostenkalkulation

Moderator: muemmel

Maximilian11
Beiträge: 1
Registriert: 20. Jul 2019, 09:42

Einfuhrumsatzsteuer in der Kostenkalkulation

Beitragvon Maximilian11 » 20. Jul 2019, 10:03

Hallo,

ich betreibe eine UG mit der Kleinunternehmerregelung. Nun importiere ich Produkte aus Asien, um sie über Amazon zu verkaufen.
In meiner Kostenkalkulation setze ich aktuell 19% Einfuhrumsatzsteuer an und schlage diese auf meine Einkaufskosten (EK).

Nun möchte ich meinen effektiven Deckungsbeitrag berechnen. Dazu nehme ich aktuell:

Netto VK minus EK gesamt (inklusive Einfuhrumsatzsteuer)

1.) Wo liegt in dieser Kalkulation der Fehler hinsichtlich des Einbezuges der (Einfuhr-)Umsatzsteuer?
2.) Wie verändert sich die Kalkulation, sobald ich keiner Kleinunternehmerregelung mehr unterliege?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

 

Zurück zu „Umsatzsteuer“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast