Umsatzsteuer Schweiz

Moderator: muemmel

Bitflight
Beiträge: 2
Registriert: 12. Jun 2019, 10:24

Umsatzsteuer Schweiz

Beitragvon Bitflight » 24. Feb 2020, 17:47

Hallo,

ich hatte einen Auftrag in der Schweiz.
Hierzu hatte ich Material in der Schweiz eingekauft.

Kann ich mir die entrichtete Umsatzsteuer (7,7%) zurückholen ?

Wenn ja, wie geht das, bzw verbuche ich das ?

Seite nicht gefunden!
steuerberaten.de

Diese Seite wurde nicht gefunden

Nutzen Sie unsere Suche, um die gewünschten Inhalte zu finden

Zurück zur Startseite

 
elsternzuechter
Beiträge: 6
Registriert: 26. Feb 2020, 17:35

Re: Umsatzsteuer Schweiz

Beitragvon elsternzuechter » 27. Feb 2020, 02:10

Grüezi. Hast du denn nach Schweizer Recht Kleinunternehmerstatus oder bist du in der Schweiz umsatzsteuerpflichtig?

Kleinunternehmerstatus hast du in der Schweiz automatisch, sobald dein Jahresumsatz (weltweit) 100'000 CHF unterschreitet.

Du kannst allerdings anstelle des Kleinunternehmerstatus auch für die freiwillige Mehrwertsteuerpflicht optieren, was in manchen Konstellationen von Vorteil ist.

Wenn du Kleinunternehmer bist, bleibst du auf der Vorsteuer für dein Material sitzen.

Wenn nicht, musst du auf der Rechnung für deinen Kunden Schweizer Mehrwertsteuer ausweisen und an die Eidgenössische Steuerverwaltung abführen; Hierbei hast du auch die Möglichkeit, die Vorsteuer wiederzubekommen.

Ach ja, ganz grundsätzlich solltest du dich mit den Grundlagen des Schweizer Mehrwertsteuerrechts vertraut machen. Das Schweizer Mehrwertsteuersystem ist dem der EU zwar ziemlich ähnlich, aber im Detail gibt es dann doch ein paar Unterschiede.


Zurück zu „Umsatzsteuer“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste