Fahrkosten-Tuning

Moderator: muemmel

SvenK2019
Beiträge: 4
Registriert: 15. Jun 2019, 12:07

Fahrkosten-Tuning

Beitragvon SvenK2019 » 17. Jun 2019, 08:14

Liebes Forum,

ich denke seit Tagen über folgenden, fiktiven Sachverhalt nach:

Person A. hat einen Gewerbebetrieb mit realitiv viel Fahrtätigkeit (ca. 1300km wöchentlich, Bahn + Auto etwa hälftig). Soweit ich es recherchieren konnte, gibt es 2 Optionen diese Fahrkosten steuerlich zu berücksichtigen. Über direkte Firmenkosten und Fahrtenbuch (Vorteil uA es gibt die USt. zurück), oder in der privaten StE durch die Pendlerpauschale 30cent/km einfache Tour, max. 4500€ jährlich. Letzteres ist wohl eher angeraten, wenn Person A. geringe tatsächliche Fahrkosten hat (altes kleines, billiges Auto, trotzdem geringer Verbrauch)- allerdings ist man schnell bei den 4500€.

Für die private StE müsste auch so eine Art Fahrtenbuch angefertigt werden, um die km glaubhaft nachzuweisen.

Geht eine Art Split?: zb. Bahnkosten direkt über die Firma, alle anderen Fahrkosten über die pirvate StE? Ziel für dieses Gedankenspiel wäre die maximale Ausschöpfung der Pendlerpauschale-Höchstgrenze; der Rest über die Firma?

Darf Person A. die Fahrt von ihrer privaten Wohnung zum Büro/Firma auch durch die Pendlerpauschale erfassen -als Selbstständiger- oder mit dem “Firmenwagen” auf Firmenkosten durchführen?

Sehe ich das richtig? … Ich halte mich meist für halbwegs intelligent, aber sobald ich “steuerdeutsch” vor die Nase bekomme, sinkt mein gefühlter IQ auf unter 50. :(

Vielen Dank vorab & Gruß :>

Weitere Informationen im Steuer-Ratgeber:
Fahrtenbuch   Ι   Gewerbebetrieb   Ι   Gewinnfeststellung   Ι   Pendlerpauschale   Ι   Steuerberater
 
taxpert
Beiträge: 82
Registriert: 19. Jun 2017, 13:51

Re: Fahrkosten-Tuning

Beitragvon taxpert » 17. Jun 2019, 10:39

Sämtliche hierin enthaltene Denkfehler aufzuklären würde die Möglichkeiten eines Forums sprengen! Daher nur zwei Sätze:

1. Nein, so wie Sie sich das vorstellen, geht das nicht!

2. Suchen Sie Ihren Steuerberater auf!

taxpert
"I'm the taxman and you are working for no one but me!

Taxman, The Beatles, Album Revolver

SvenK2019
Beiträge: 4
Registriert: 15. Jun 2019, 12:07

Re: Fahrkosten-Tuning

Beitragvon SvenK2019 » 26. Jun 2019, 16:35

vielen dank für ihre antwort! :)


Zurück zu „Gewinnfeststellung“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast