Gewinn wärend Elternzeit Bezug minimieren. Tipps?

Moderator: muemmel

tantobi
Beiträge: 4
Registriert: 10. Feb 2018, 22:12

Gewinn wärend Elternzeit Bezug minimieren. Tipps?

Beitragvon tantobi » 18. Jul 2018, 21:04

Hallo,

ich werde demnächst Elterngeld Plus beziehen und darf nur ein paar Hundert Euro monatlich dazu verdienen öhne das nur das Elterngeld gekürzt wird.
Meine Einnahmen werden aber mind doppelt so hoch sein. Nun lege ich natürlich alle Anschaffungen in die Zeit um meinen Gewinn zu minimieren.
Ich frage mich gerade nur was passiert wenn ich z.B. während des Elterngeldbezugs einen Computer für 1000€ kaufe und diesen nach dem Monat Elternzeit wieder retourniere.Habe ich damit den Gewinn reduziert und das Geld in den Monat nach der Elternzeit gerettet? Wäre ja irgendwie zu einfach.

Weitere Informationen im Steuer-Ratgeber:
Computer   Ι   Elterngeld   Ι   Gewinnermittlung   Ι   Gewinnfeststellung   Ι   Steuerberater
 
schlauelia
Beiträge: 2049
Registriert: 19. Jul 2011, 18:54

Re: Gewinn wärend Elternzeit Bezug minimieren. Tipps?

Beitragvon schlauelia » 19. Jul 2018, 09:00

steuerlich gesehen wäre das falsch, denn es könnte nur eine AfA für die entspr. Monate angesetzt werden - und bei Rückgabe nach einem Monat riecht das schon nach Umgehung ( steuerlich) gesehen.
Inwieweit die Elterngeldstelle die Unterlagen prüft?? Und so ohne weiteres erkennen die auch nicht eine Gewinnermittlung an - da muss nach meinen Erfahrungen immer noch ein Steuerberater seinen Stempel/Unterschrift drunter setzen - und ob der das macht?

Wenn Sie selbständig sind, könnten Sie doch auch Einnahmen auf andere Monate verlagern - keine Rechnungen schreiben, mit den Kunden reden...


Zurück zu „Gewinnfeststellung“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast