Hauptwohnsitz in Deutschland - Nebenwohnsitz in Frankreich

Moderator: muemmel

Sascha-NZ
Beiträge: 1
Registriert: 2. Feb 2017, 12:36
Internet-Adresse: Ziegelgasse

Hauptwohnsitz in Deutschland - Nebenwohnsitz in Frankreich

Beitragvon Sascha-NZ » 5. Feb 2017, 16:16

Die folgenden Faktoren definieren meinen Status in Deutschland:
• ich besitze neuseeländische Staatsangehörigkeit
• ich habe der unbefristete Aufenthaltserlaubnis
• mein Lebensmittelpunkt (Hauptwohnsitz) ist in Deutschland
• ich beginne für eine Firma in Deutschland zu arbeiten, dessen Mutter-Firma ein globales Unternehmen ist mit Hauptsitz in Neuseeland, aber mein Arbeitsplatz ist in Frankreich (fünf Tage der Woche - Montag bis Freitag)
• mein Bankkonto ist in Deutschland
• mein Nebenwohnsitz ist in Frankreich
• meine Ehefrau und unsere zwei schulpflichtigen Kinder leben zusammen mit mir in unserem Haushalt in Deutschland

Da diese Situation spezifisch ist, was sollte mann darauf achten in Bezug auf:
1. Sozialversicherungspflicht
2. Krankenversicherung
3. Rentenversicherung
4. Steuerpflicht-stelle
5. Steuererklärung: Vor- und Nachteile - (Welche Kosten der Nebenwohnsitz sind von der Steuer absetzbar? Umzugskosten, Fahrkosten, Lebenkosten, ... )

MfG
Sascha

 

Zurück zu „Steuervereinfachung“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste