Steuerschätzung

Moderator: muemmel

Siegesmund K.
Beiträge: 6
Registriert: 9. Sep 2008, 13:39

Steuerschätzung

Beitragvon Siegesmund K. » 13. Okt 2008, 13:11

Hallo zusammen,

macht es eigentlich Sinn, einfach keine Steuererklärung abzugeben und es auf eine Schätzung ankommen zu lassen, die eventuell zu meinen Gunsten ausfällt?

LG
Siegesmund

 
taxwoman
Beiträge: 344
Registriert: 5. Sep 2008, 13:09

Re: Steuerschätzung

Beitragvon taxwoman » 15. Okt 2008, 10:03

Nein, es macht keinen Sinn. Du musst deine Steuererklärung trotzdem abgeben.
In so einem Fall (siehe unten) kannst du sogar wegen Steuerkürzung angeklagt werden. Also, sei ganz brav :-) und gib deine Steuererklärung, bevor die geschätzt wird ab.


Zurück zu „Steuervereinfachung“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast