Lohnt sich WISO?

Moderator: muemmel

Nick.H
Beiträge: 1
Registriert: 9. Mär 2018, 14:56

Lohnt sich WISO?

Beitragvon Nick.H » 9. Mär 2018, 15:07

Hallo liebe Leute,
Ich bin Student und arbeite nebenbei in einem mittelständischem Unternehmen.
Ich habe ein kleines Auto und muss täglich ein paar Kilometer jeweils zur Uni und/oder zur Arbeit fahren.
Meine Kollegen haben mir geraten eine Stuererklärung zu machen, weil es vor allem durch die Fahrtwege gutes Geld für mich geben kann.
Ich würde mit dem Steuerjahr 2016 anfangen, weil ich da mit der Arbeit und dem Studium richtig angefangen habe.
Da ich davon aber nicht viel Ahnung habe und ich öfters gelsen habe, dass man wenn man nur ELSTER benutzt schon ein wenig Vorwissen braucht,
habe ich vieles über WISO gelesen. Die Version für das Steuerjahr 2016 habe Ich richtig günstig gefunden:
https://www.mysoftware.de/buhl-wiso-steuer-start-2017-windows
Ist bloss die Frage, ob das Programm auch das richtige für mich ist,
Hat das alle notwendigen Funktionen?
Ist das Programm nicht zu kompliziert?
Falls Ihr mir da helfen könnt, würde ich mich sehr freuen.
Lg, Nick

 
schlauelia
Beiträge: 1575
Registriert: 19. Jul 2011, 18:54

Re: Lohnt sich WISO?

Beitragvon schlauelia » 9. Mär 2018, 17:20

jedes handelsübliche Programm für ESt-Erklärungen ist einfach und "idiotensicher" - und als Student sollte man das können. Man muss sich jedes Jahr eine neue Version kaufen - elster gibt es kostenlos.
Für Wiso gibt es auch ein Forum.
Lia


Zurück zu „Steuervereinfachung“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast