Seite 1 von 1

Präferien Sie die Bahamas oder doch die Kaimaninseln?

Verfasst: 27. Mai 2015, 09:50
von Waldemar Drechsler
Hochgeehrte Damen und Herren!

Der Titel dieses Unterbrettes ist - mit Verlaube gesagt - eine Zumutung für einen hart arbeitenden Sparfuchs wie meine Wenigkeit, der das seine sauer verdiente Geld sicher ausser Landes schaffen möchte, Sapperdei. Man kommt sich gar so vor, als sei man ein gemeiner Krimineller! "Steuerhinterziehung", huch, warum nicht stattdessen "perfektioniertes Sparen"? Widmen wir uns nun aber wieder diesem meinigen Faden zu. Wo sehen Sie, hochgeehrte Damen und Herren, die besseren Chancen für das "perfektionierte Sparen" in der Zukunft? Ich schätzte bis vor kurzem noch das knorke Bankengeheimnis in Helvetien, seit den Veröffentlichungen vor ein'gen Tagen sieht sich meine Person allerdings zusehends in Bedrängnis gebracht, Potztausend. Wohin mit den Aktenkoffern & dem ganzen Geld, wenn Europol mich dann doch eines Tages aufspürt? Haben Sie schon ähnliche Erfahrungen mit der investigativen Polizei gemacht, hochgeehrte(r) Leser(in)? Scheuen Sie sich bitte nicht, mich an dem Ihren Wissen teilhaben zu lassen, Parbleu.

Auf hilfreiche Antworten wartend,
Dr. Waldemar Drechsler