ausbildungsvergütung

Moderator: muemmel

Sternschnuppe
Beiträge: 65
Registriert: 25. Mär 2011, 11:33

ausbildungsvergütung

Beitragvon Sternschnuppe » 13. Nov 2013, 15:34

Hallo zusammen,
mein Neffe hat jetzt eine Lehre begonnen und bekommt im ersten Lehrjahr ungefähr 600 Euro im Monat ausgezahlt. Ich gehe davon aus (?), dass dafür keine Steuern zu entrichten sind. Jetzt hat er mir aber erzählt, dass er auch noch seinem bisherigen Job als Zeitungsbote nachgeht und da bin ich stutzig geworden. Muss er den nicht bei seinem Lehrherrn angeben oder fallen da jetzt nicht doch Steuern an ?
Danke vorab für eine Antwort
Grüße
Sternschnuppe

 

Zurück zu „Steuerhinterziehung“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast