Kann Finanzamt Erklärungen vom Jahr vor der Erklärung verlan

Moderator: muemmel

Integer
Beiträge: 4
Registriert: 10. Okt 2013, 21:04

Kann Finanzamt Erklärungen vom Jahr vor der Erklärung verlan

Beitragvon Integer » 10. Okt 2013, 21:16

Hallo,
ich bin ein Student und in meiner Geldnot bin ich auf Steuererklärungen gekommen. :lol: Ich habe noch nie eine gemacht, und eben die für 2012 per ElsterFormular abgeschickt.

Allerdings habe ich bei 2010 und 2011 eine Frage:
Ich habe mit ElsterFormular errechnet, dass ich 2010 ca. 1000€ nachzahlen müsste (Kurzarbeit und Weihnachtsgeld erhalten, Umsatzprämie auch). 2011 würde ich ca. 800€ zurückbekommen (!Weihnachtsgeld wieder zurückgenommen!, studentische Tätigkeit danach)

Wäre es möglich, dass das Finanzamt Erklärung2010 verlangt wenn ich nur Erklärung2011 abgebe?

Vielen Dank schonmal!

 
poohchen
Beiträge: 58
Registriert: 25. Aug 2010, 11:48

Re: Kann Finanzamt Erklärungen vom Jahr vor der Erklärung ve

Beitragvon poohchen » 11. Okt 2013, 07:41

Da du Kurzarbeitergeld bezogen hast bist du in der Pflichtveranlagung für 2010! D.h. du hättest schon längst eine Steuererklärung abgeben müssen!
http://www.ofd.niedersachsen.de/portal/ ... psmand=110

Je länger du wartest desto teurer werden die Zinsen!

Integer
Beiträge: 4
Registriert: 10. Okt 2013, 21:04

Re: Kann Finanzamt Erklärungen vom Jahr vor der Erklärung ve

Beitragvon Integer » 11. Okt 2013, 08:27

Da du Kurzarbeitergeld bezogen hast bist du in der Pflichtveranlagung für 2010! D.h. du hättest schon längst eine Steuererklärung abgeben müssen!
http://www.ofd.niedersachsen.de/portal/ ... psmand=110

Je länger du wartest desto teurer werden die Zinsen!
Das ist nicht gut :(
ist es denn realistisch, dass ich auf ca 1000€ Nachzahlung komme?!? Oder habe ich da etwas falsch gemacht in der Steuererklärung?
Die Summe scheint mir utopisch....

Gerade kann ich mir so etwas überhaupt nicht leisten...

poohchen
Beiträge: 58
Registriert: 25. Aug 2010, 11:48

Re: Kann Finanzamt Erklärungen vom Jahr vor der Erklärung ve

Beitragvon poohchen » 11. Okt 2013, 08:52

Keine Ahnung, ich kenne ja deine Zahlen nicht.
Hier kannst du aber nachrechnen:
http://www.steuertipps.de/steuererklaer ... er-faellig

Ob du dir das gerade leisten kannst spielt im Übrigen keine Rolle für das Finanzamt.


Zurück zu „Steuerhinterziehung“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast