Nachhilfekosten

Moderator: muemmel

Bolle
Beiträge: 59
Registriert: 20. Aug 2008, 11:04

Nachhilfekosten

Beitragvon Bolle » 15. Mär 2010, 15:45

Hallo,
eine Freundin meinte, es gebe jetzt neuerdings doch die Möglichkeit Nachhilfekosten steuerlich abzusetzen, sie wusste aber nicht genau wo sie das aufgeschnappt hat. Wer hat Ähnliches gehört? Wäre ja super :)
Bolle

 
Elfriede
Beiträge: 31
Registriert: 18. Aug 2008, 13:56

Re: Nachhilfekosten

Beitragvon Elfriede » 17. Mär 2010, 14:26

Hallo,
hab darüber was gelesen und zwar kannst du die Kosten nach einem Umzug (neue Schule ist weiter im Stoff etc.)absetzen und zwar pro Kind 1584 Euro.792Euro sind zu 100 Prozent absetzbar, weitere Kosten bis max. 1584 werden nur noch zu 75Prozent angerechnet :cry:
Soweit ich das verstanden habe können aber normale Nachhilfekosten nicht abgestzt werden.
Wer kontrolliert denn die Bedingungen ?
Grüße
Elfriede


Zurück zu „Steuergerechtigkeit“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast