Steuer Werbungskosten Verpflegungsmehraufwand

z.B. Tabaksteuer etc.

Moderator: muemmel

quiddi
Beiträge: 3
Registriert: 13. Mär 2019, 13:20

Steuer Werbungskosten Verpflegungsmehraufwand

Beitragvon quiddi » 13. Mär 2019, 16:25

Hallo zusammen,
mit meinem Arbeitgeber mache ich immer eine Reisekostenabrechnung. Hierbei überweist er mir den pauschalen Verpflegungsmehraufwand für Deutschland, sofern ich nicht über 3 Monate am selbigem Einsatzort bin, steuerfrei. Hierbei handelt es sich um die normale vom Gesetzgeber vorgeschlagene Pauschale von 24€ bzw. 12€, je nachdem ob man nur über 8h unterwegs ist oder die vollen 24h.

Mir ist vollkommen klar, dass ich Sachen nicht zweimal steuerlich geltend machen kann. Deshalb meine erste Frage:
1. Muss ich die Pauschalbeträge des Verpflegungsmehraufwandes bei der Steuererklärung mit auflisten. Hierbei handelt es sich um jene Pauschalbeträge, bei welchen ich unter 3 Monaten auf derselben Baustelle war. Diese habe ich schon Steuerfrei vom Arbeitgeber erhalten. Muss ich sie trotzdem in der Steuererklärung auflisten und vermerken, dass der volle Betrag bereits erstattet wurde.

Sollte man mehr als drei Monate abseits der eigentlichen Betriebsstätte, aber am gleichen Ort arbeiten, so ist der Verpflegungsmehraufwand auch zu versteuern. Hierbei ist es bei mir nun so, dass ein Aufrag nie länger als zwei Monate ging.
Hierzu ein kleines Beispiel. Mein Arbeitgeber erhielt am 5. Januar 2018 eine Bestellung mich am Ort X vom 1. Februar 2018 bis 31. März 2018 einzusetzen. Dies passiert mit der Bestellnummer 589. Ende März kommt es zu einer erneuten Bestellung für den selbigen Ort X. Diesmal jedoch mit der Bestellnummer 588 für den Zeitraum 1. April 2018 bis zum 31.Mai 2018. Hierbei erhalte ich nun den pauschalen Verpflegungsmehraufwand von Februar bis April steuerfrei. Ab Mai versteuert mein Arbeitgeber für mich den Verpflegungsmehraufwand. Hierzu folgende Frage:
2. Kann ich den Verpflegungsmehraufwand im Mai nun steuerlich geltend machen? Es handelte sich hier für 4 Monate um denselben Einsatzort, jedoch um unterschiedliche Aufträge.

Schönen Gruß und Danke
quiddi

 

Zurück zu „Sonstige Steuerthemen“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste