Seite 1 von 1

angefallene Schenkungssteuer bei Immobilie als Werbungskosten steuerlich anrechenbar?

Verfasst: 26. Apr 2016, 16:22
von Petey
Ich musste im letzten Jahr Schenkungssteuer zahlen, die beim Kauf einer Wohnung entstanden ist, wovon ein Teil daraus eben eine Schenkung war.
Die Wohnung dient als Kapitalanlage und ist vermietet.
So stellt sich nun die Frage, ob ich die Schenkungssteuer ähnlich wie die Grunderwerbssteuer als z.B. Werbungskosten bzw. Anschaffungsnebenkosten anrechnen kann?

Re: angefallene Schenkungssteuer bei Immobilie als Werbungskosten steuerlich anrechenbar?

Verfasst: 27. Apr 2016, 17:12
von muemmel
Nein. Es ist genau wie bei Erbschaften - da kann man Notarkosten etc. durchaus absetzen, aber die Erbschaftssteuer nicht. Und bei Schenkungen kann ma die Schenkungsteuer halt auch nicht geltend machen.