Rückgängig Schenkungssteuer

Moderator: muemmel

Hartke
Beiträge: 1
Registriert: 10. Sep 2009, 14:22

Rückgängig Schenkungssteuer

Beitragvon Hartke » 10. Sep 2009, 14:52

Folgender Sachverhalt:

Der Schwiegervater schenkt seiner Schwiegertochter ein Grundstück.
Im Rahmen eines Kaufvertrages kauft die Schwiegertochter von einem Dritten ein anderes Grundstück.
Der Dritte erhält im Tausch das vorab geschenkte Grundstück plus einer Geldsumme.
Die Schwiegertochter ist bereits im Grundbuch eingetragen.

Aufgrund der Schenkung fällt nun Schenkungssteuer in Höhe von 3.000 € an.

Gibt es eine Möglichkeit die Schenkungssteuer zu umgehen?

Vielen Dank im Voraus.

Weitere Informationen im Steuer-Ratgeber:
Schenkungssteuer
 
incometax
Beiträge: 76
Registriert: 19. Sep 2008, 09:46

Re: Rückgängig Schenkungssteuer

Beitragvon incometax » 11. Sep 2009, 09:25

B. Schenkungsteuer ist alles sehr kompliziert geworden. Mach eine Anfrage an Steuerberaten.de

Gruss


Zurück zu „Schenkungsteuer“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast