unterschiedliche Steuerklassen, 3/4 vom Jahr Student

Moderator: muemmel

Zooeey
Beiträge: 1
Registriert: 1. Aug 2019, 10:34

unterschiedliche Steuerklassen, 3/4 vom Jahr Student

Beitragvon Zooeey » 1. Aug 2019, 10:47

Hallo ihr Lieben,

ich bin gerade an meinem Lohnsteuerausgleich 2018 und habe dabei folgende Probleme:

bis September war ich Studentin (Masterstudium), habe während meines Studiums 50% bei meinem alten Ausbildungsbetrieb gearbeitet (Steuerklasse 1), nebenher noch als HiWi an der Uni (Steuerklasse 6) und hatte Übungsleitertätigkeit (unter der Pauschale geblieben). Im Oktober habe ich dann eine Projektstelle (67,5%) an meiner Uni angetreten, welche dann zu meinem Hauptarbeitgeber und Steuerklasse 1 wurde. Bei meinem Ausbildungsbetrieb arbeite ich seitdem als MiniJobber (pauschale Abgabe).
Zur Uni habe ich einen Fahrtweg von 52 km.

Von der Uni habe ich eine Lohnsteuerbescheinigung erhalten, auf der beide Lohnsteuerklassen (6 und 1) für das gesamte Jahr angegeben sind. Mittlerweile habe ich raus gefunden, dass man die letzte aktuelle angeben muss. Jedoch unterscheiden sich die Beträge zu gesetzlichen Rentenversicherung von AG und AN, weil ich als Studentin zeitweise nichts gezahlt habe. Hier stellt sich mein Programm jedoch quer.

Ich habe nun beide Lohnsteuerbescheinigungen (von beiden Arbeitgebern) eingegeben + meine Fahrtstrecke und es wird immer noch eine Nachzahlung angezeigt.

Wie kann ich angeben, 9 Monate Studentin gewesen zu sein?

Herzlichen Dank im Voraus :)
Zooeey

 

Zurück zu „Lohnsteuer“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast