Lohnsteuer mindern

Moderator: muemmel

Toby987
Beiträge: 1
Registriert: 14. Jun 2019, 21:23

Lohnsteuer mindern

Beitragvon Toby987 » 14. Jun 2019, 21:35

hallo,
mein jährliches Einkommen liegt immer unter dem Steuerfreibetrag.
Bei einem geringügigen Job werden aber trotzdem immer Lohnsteuern abgeführt.
Ich bekomme die aber am Ende des Jahres nicht wieder, da die Unterhaltsvorschusskasse sich dieses Gutahaben auszahlen läßt wegen alter Unterhaltsschulden.
(ja ich weiß das sie das nicht dürfen,sie machen es aber trotzdem.)
Dieses Geld fehlt natürlich dann bei den aktuellen Unterhaltszahlungen, (die UVG leistet nicht mehr).

Gibt es eine Möglichkeit das ich keine Lohnsteuer mehr von Anfang an zahlen muß weil mein Einkommen sowieso immer zu gering ist ?
Ich führe mein gesammtes Einkommen immer als Unterhaltszahlungen an die Kinder ab.

Generell ist es ja so das ich keine Altschulden bedienen darf solange ich nicht den Unterhalt gezahlt habe.

Weitere Informationen im Steuer-Ratgeber:
Erstattung   Ι   Lohnsteuer   Ι   Steuerfreibetrag   Ι   Unterhalt
 
schlauelia
Beiträge: 2080
Registriert: 19. Jul 2011, 18:54

Re: Lohnsteuer mindern

Beitragvon schlauelia » 15. Jun 2019, 10:15

das wird nicht gehen, wenn Sie immer nur Teile des Monats arbeiten, da der Arbeitgeber dann nach der Tagestabelle abrechnen muss!

Da hilft nur ein regelmäßiger Job,, für den dann keine LoSt anfällt.

Wovon leben Sie denn, wenn aller Verdienst für Unterhalt weggeht? Und die Schulden müssen doch auch irgendwann bezahlt werden und da ist der Einzug der Erstattung der Lohnsteuer doch hilfreich.

Ansonsten könnten Sie sich mal eine Rechtsberatung suchen - es gibt viele Institutionen, die das kostenlos machen - zumindest in größeren Städten.

muemmel
Beiträge: 3373
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Lohnsteuer mindern

Beitragvon muemmel » 19. Jun 2019, 16:44

Bei einem geringügigen Job werden aber trotzdem immer Lohnsteuern abgeführt. Nein, üblicherweise werden bei einer geringfügigen Beschäftigung ("Minijob") KEINE Lohnsteuern gezahlt.


Zurück zu „Lohnsteuer“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast