Definition Home Office - Aufwendungen für das häusliche Arbeitszimmer...

Moderator: muemmel

Ikaros
Beiträge: 1
Registriert: 17. Feb 2019, 16:55

Definition Home Office - Aufwendungen für das häusliche Arbeitszimmer...

Beitragvon Ikaros » 17. Feb 2019, 17:21

Hallo Zusammen,

da sich meine berufliche Situation in 2018 geändert hat habe ich ein paar Fragen, auf die es hier hoffentlich die richtigen Antworten gibt :)

Aktuelle Situation:
In meinem Arbeitsvertrag ist folgendes definiert: "Sie nehmen die Aufgabe von Ihrem Wohnort aus wahr. Diese Tätigkeit beinhaltet in höherem Umfang Reisetätigkeit."
Aktuell heisst das, dass ich für ca. 2 bis 3 Tage die Woche in einer Außenstelle der Firma tätig bin. Dies ist eine beruflich veranlasste Auswärtstätigkeit, für die ich auch Spesen erhalte. Es gibt aber auch alle 5 Wochen mal eine Woche, die ich komplett von Zuhause aus arbeite.
Zur Außenstelle fahre ich mit dem Dienstwagen, welcher von mir mit 1% versteuert wird, da ich ja die Arbeitstätigkeit vom Wohnort aus wahrnehme.

Fragen:
1) In welchem Umfang und wie kann ich die Kosten für mein Home Office korrekt ansetzen?
2) Die Außenstelle ist doch nicht meine erste Tätigkeitsstätte, oder?


Schon jetzt herzlichen Dank für eure Hilfe.


Mit freundlichen Grüßen

Ikaros

 

Zurück zu „Lohnsteuer“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast