nebentätigkeit

Moderator: muemmel

slay
Beiträge: 1
Registriert: 26. Jan 2017, 15:39

nebentätigkeit

Beitragvon slay » 26. Jan 2017, 15:44

Hallo
Ich arbeite mit 19.5 Stunden beim Kreis und hätte nun die Möglichkeit für 1100€ einmalig und im Herbst evtl noch einmal Klausuren zu korrigieren.
Muss ich das angeben bei der Steuer und dem Arbeitgeber?
(Editiert von der Moderation, da Anleitung zur Hinterziehung gesucht wird)

Vielen Dank!
Slay

Weitere Informationen im Steuer-Ratgeber:
Finanzamt
 
muemmel
Beiträge: 3767
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: nebentätigkeit

Beitragvon muemmel » 26. Jan 2017, 18:46

Muss ich das angeben bei der Steuer und dem Arbeitgeber? Beim Finanzamt auf jeden Fall, beim Arbeitgeber hängt es vom Inhalt Ihres Arbeitsvertrages ab.


Zurück zu „Lohnsteuer“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast