Hilfe zum Verständnis der Lohnabrechnung.

Moderator: muemmel

Ralf
Beiträge: 1
Registriert: 12. Nov 2016, 13:12

Hilfe zum Verständnis der Lohnabrechnung.

Beitragvon Ralf » 12. Nov 2016, 13:20

Hallo und guten Tag!

Ich habe eine Frage zu meiner Lohnabrechnung, dort wurde Lohnsteuer, Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer einbehalten, obwohl alle mir bekannten Rechner bei einer Berechnung eine Summe von 0,00€ bei diesen Steuerarten ausweisen.
Meine Abrechnung habe ich hier abgelegt:
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads ... zhf6yn.jpg
Es wäre toll, wenn jemand sich die Abrechnung anschaut (Steuerklasse ist 1, oberes Drittel nicht sichtbar)
Zeitraum der Abrechnung, falls wichtig: 24.10 - 31.10.

Danke für Ihre Unterstützung!

 
muemmel
Beiträge: 3767
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Hilfe zum Verständnis der Lohnabrechnung.

Beitragvon muemmel » 12. Nov 2016, 15:58

Ich habe jetzt zwar den Link im Web nicht finden können, aber vermutlich ist die Lösung ganz einfach: Wenn man nur 1 Woche irgendwo angestellt ist, wird die Lohnsteuer tagesanteilig berechnet. Und da kommt halt was anderes raus, als wenn man die Summe in einen Steuerrechner eingibt - der Rechner "denkt" nämlich, man sei da vom ersten bis zum letzten Tag des Monats angestellt gewesen.


Zurück zu „Lohnsteuer“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste