Immobilien von Lohn absetzen

Moderator: muemmel

Michel32
Beiträge: 1
Registriert: 20. Mai 2015, 22:14

Immobilien von Lohn absetzen

Beitragvon Michel32 » 20. Mai 2015, 22:34

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich überlege mir eine Immobilie als Geldanlage zu kaufen. Folgendes sind die Daten:

Persönliches Einkommen: 58.000
Kosten: 389.000
Grunderwerbssteuer: 13.615
Maklerprovision: 13.887
Notarkosten: 5.835
Grundbucheintrag: 1.945
Mieteinnahme: 12.800 Jahr
Sollzinsbindung: 25 Jahre
Zinsen: 7.036,92
Tilgung: 6.485,64
Instandhaltung (1.5% des Kaufpreises): 5.835


Meine Frage ist: Angenommen ich kaufe die Immobilie, was könnte ich dann steuerlich geltend machen?
Wäre die Rechnung so korrekt um das zu versteuernde Gehalt zu erfahren:

(Brutogehalt + Mieten - Zinsen - Instandhaltung) - ((Notarkosten + Grundbucheintrag + Maklerprovision + Abschreibung Immobilienwert (2.5% Wert) / 25)
Also:

(60.000 + 12.800 -6.485,64 - 5.835) - ((5.835 + 1.945 + 13.887 + 9.725)/12) = 57.863,36 €
Versteuerndes Gehalt: 57.863,36 €

Glaube, dass ich das falsch verstanden habe. Würde mich freuen, wenn mich jemand auf den evt. vorhandenen Fehler hinweist.

Vielen Dank
Micha

Seite nicht gefunden!
steuerberaten.de

Diese Seite wurde nicht gefunden

Nutzen Sie unsere Suche, um die gewünschten Inhalte zu finden

Zurück zur Startseite

 

Zurück zu „Lohnsteuer“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast