Studenten Verlustvortrag

Moderator: muemmel

mei07n
Beiträge: 1
Registriert: 28. Mär 2013, 13:03

Studenten Verlustvortrag

Beitragvon mei07n » 28. Mär 2013, 13:04

Hallo zusammen,
ich brauche etwas Hilfe bei dem Thema des Verlustvortrages für Studenten. Ich komme da nicht ganz mit wie und welche Kosten ich geltend machen kann. Kann ich zum beispiel die Studiengebühren und noch die Fahrtkosten zur FH (einfache strecke 40 km und die Miete während der Studienzeit geltend machen? Und wie muss ich das auf den Steuereklärungen 2009 bis 2012 eintragen? Kommt das in Anlage N bei den Werbungskosten? Ich habe zuerst eine Berufsausbildung gemacht und habe danach mein erstes Studium begonnen. Kann ich für 2012 die 4000€ als Verlust für 2013 vortragen und dann diesen bei meiner Steuererklärung für 2013 geltend machen da ich am 01.04.2013 anfage zu arbeiten?

Ich hoffe hier kann mir wer weiterhelfen und ich sage schon einmal herzlichen dank dafür.

 
muemmel
Beiträge: 3810
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Studenten Verlustvortrag

Beitragvon muemmel » 20. Apr 2014, 23:47

Kann ich zum beispiel die Studiengebühren und noch die Fahrtkosten zur FH (einfache strecke 40 km und die Miete während der Studienzeit geltend machen? Studiengebühren un d Fahrkosten ja, die Miete wohl nicht, es sei denn, Sie hatten eine zweite Wohnung (also nicht bloß ein Zimmer bei den Eltern). Wenn man nur eine Wohnung am Studienort hat, dann gehört deren Miete schlichtweg zu den Kosten der privaten Lebensführung.
Kommt das in Anlage N bei den Werbungskosten? Da Sie in der Zweitausbildung sind - ja.
Kann ich für 2012 die 4000€ als Verlust für 2013 vortragen und dann diesen bei meiner Steuererklärung für 2013 geltend machen da ich am 01.04.2013 anfage zu arbeiten? Das überlassen Sie mal schön dem Finanzamt - das trägt die Verluste, die ihm bekannt sind, dann schon selbst vor.


Zurück zu „Lohnsteuer“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast