Austritt aus Kirche - immer Ersparnis?

Moderator: muemmel

blasius
Beiträge: 1
Registriert: 19. Okt 2017, 13:44

Austritt aus Kirche - immer Ersparnis?

Beitragvon blasius » 19. Okt 2017, 13:57

Guten Tag,

ich möchte gerne aus der Kirche austreten, was mehrere Gründe hat (u.A. auch der finanzielle Aspekt).

Nun stellt sich mir die Frage ob ich in jedem Fall eine Einsparung habe? Oder ist auch der Fall möglich, dass ich durch das nicht-Absetzen der Kirchensteuer in einen höheren Steuersatz rutsche und letztendlich mehr Steuern bezahle?

Danke und Grüße
Blasius

 
muemmel
Beiträge: 3373
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Austritt aus Kirche - immer Ersparnis?

Beitragvon muemmel » 19. Okt 2017, 14:02

Oder ist auch der Fall möglich, dass ich durch das nicht-Absetzen der Kirchensteuer in einen höheren Steuersatz rutsche und letztendlich mehr Steuern bezahle? Natürlich steigt Ihre Einkommensteuer. Da der Steuersatz in D aber nun mal keine 100 % beträgt, steigt sie nicht so stark, wie auf der anderen Seite die Kirchensteuer sinkt.


Zurück zu „Kirchensteuer“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast