Kirchensteuer bei Wohnsitz im Ausland

Moderator: muemmel

AVoelp
Beiträge: 6
Registriert: 18. Jan 2015, 17:00

Kirchensteuer bei Wohnsitz im Ausland

Beitragvon AVoelp » 18. Jan 2015, 17:07

Eine Arbeitnehmerin hat ihren ständigen Wohnsitz in Polen und ist dort Mitglied der katholischen Kirche. Sie hält sich für ca. 3 Monate in Deutschland auf und arbeitet während dieser Zeit hier mit einem regulären Arbeitsvertrag Aus ihrem Entgelt wird Lohnsteuer abgeführt.

Ist die Frau in Deutschland kirchensteuerpflichtig?

 
muemmel
Beiträge: 3367
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Kirchensteuer bei Wohnsitz im Ausland

Beitragvon muemmel » 19. Jan 2015, 13:11

Ja. Die Rechtsgrundlage ist der Artikel 137 der Verfassung der Weimarer Republik, der gemäß Artikel 140 GG auch heute noch gilt. Und da steht: Die Religionsgesellschaften, welche Körperschaften des öffentlichen Rechtes sind, sind berechtigt, auf Grund der bürgerlichen Steuerlisten nach Maßgabe der landesrechtlichen Bestimmungen Steuern zu erheben. Und da sie einkommensteuerpflichtig ist, steht sie in den erwähnten "bürgerlichen Steuerlisten".


Zurück zu „Kirchensteuer“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast