Kfz-Steuerbefreiung

Moderator: muemmel

Ferdinand K.
Beiträge: 19
Registriert: 25. Aug 2008, 06:54

Kfz-Steuerbefreiung

Beitragvon Ferdinand K. » 8. Dez 2008, 18:52

Hallo,
höre ständig etwas von befristeter Kfz-Steuerbefreiung. Unter welchen Umständen und für welchen Zeitraum wird man denn befreit? Weiß jemand darüber bescheid?
Möchte mir demnächst einen neuen Mittelklassewagen kaufen ,daher wäre eine Antwort diesbezüglich hilfreich.
Danke
Ferdinand

 
krümmel
Beiträge: 121
Registriert: 24. Sep 2008, 13:13
Wohnort: Köln

Re: Kfz-Steuerbefreiung

Beitragvon krümmel » 9. Dez 2008, 12:14

Hallo Ferdinand,

soviel ich weiss, müssen Besitzer eines Autos mit einem 2-Liter-Dieselmotor jährlich 308 Euro Kfz-Steuer, und für einen 2-Liter-Ottomotor werden 135 Euro im Jahr zahlen.

Ab 1. Januar 2009 soll die Kraftfahrzeugsteuer bis zu zwei Jahre lang nicht erhoben werden. Die Sache ist aber noch nicht beschlossen.

Nach Informationen der "Rheinischen Post" sollen die Halter von Neuwagen der Schadstoffklassen Euro-5 und Euro-6, die im kommenden Jahr angeschafft werden, für zwei Jahre keine Steuern zahlen. Käufer von Autos der Abgasnorm Euro-4 erhielten ein Jahr Steuerfreiheit. im Gespräch ist aber auch eine generelle Steuerbefreiung für alle Neuwagen.

Mehr kann ich leider auch nicht sagen. :(

Bostonian
Beiträge: 136
Registriert: 26. Nov 2008, 04:41

Re: Kfz-Steuerbefreiung

Beitragvon Bostonian » 9. Dez 2008, 18:27

Hallo,

die Steuerbefreiung ist mittlerweile beschlossen und wie folgt zu verstehen:

"Alle Pkw, die zwischen dem 5. November 2008 und 30. Juni 2009 erstmals zugelassen werden, werden ein Jahr von der Kfz-Steuer befreit. Damit soll die Kaufzurückhaltung bis zur Umstellung der Kfz-Steuer aufgelöst werden. Für Fahrzeuge mit der umweltfreundlicheren Euro-5 und Euro-6-Norm verlängert sich die maximale Steuerbefreiung auf zwei Jahre ab Erstzulassung. Zu beachten: Die Phase der Nichterhebung endet in jedem Fall am 31.12.2010. Je früher man also ein umweltfreundliches Fahrzeug kauft, um so länger kann man der Steuerbefreiung profitieren." (Quelle: www.bundesfinanzministerium.de)

Schoene Gruesse aus Boston


Zurück zu „Kfz - Steuer“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast